Websites und Webkonzepte

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on facebook

Eine Webseite ist für viele Unternehmen ein "notwendiges Übel". Man braucht sie, weiss aber eigentlich nicht so recht was sie wirklich bringt. Meistens geht es darum, eine digitale Visitenkarte zu haben und seine Produkte zu präsentieren. Verirrt sich ein Interessent auf die Webseite und wird danach zum Kunden, ist das eher Zufall als die Regel.

Diese Aussage ist etwas ketzerisch und trifft natürlich nicht auf alle Webseiten zu. Aber vielleicht erkennst ja du dich zufällig wieder in dieser Situation.

Webseiten sind die 24h Büro-Türe

Stell dir deine Webseite vor als dein Büro oder Geschäft, welches 24h für jedermann geöffnet ist. Wenn jemand in dein Geschäft kommt, machst du wahrscheinlich folgendes:

  • Du heisst ihn willkommen und bietest z.B. ein Getränk an.
  • Deine Räumlichkeiten sind repräsentativ ausgestattet, damit sich der Besucher wohlfühlt.
  • Du fragst nach seinen Bedürfnissen und zeigst und erklärst ihm deine Produkte.
  • Du übergibst ihm ggf. weitere Informationen zu Produkten oder Dienstleistungen und eine Dokumentation zu deinem Unternehmen. Dazu gehören auch Testimonials (Kundenstimmen), erhaltene Preise oder Zertifikate.
  • Falls du fixe Produkte anbietest, nennst du auch die Preise oder übergibst eine Preisliste.
  • Bietest du Beratung an, erstellst du eine individuelle Offerte.
  • Du sprichst bei Bedarf den nächsten Termin ab.
  • Du bedankst dich und gibst vielleicht ein Werbegeschenk mit (auch wenn es nur ein Kugelschreiber ist).

Machst du das auch auf deiner Webseite?
Falls nein, wieso nicht?

Genau darum geht es bei Conversion optimierten Webseiten. Der Besucher soll sich wohlfühlen, sein Bedürfnis befriedigen können (Dinge kaufen, Informationen finden etc.) und möglichst für einen erneuten Besuch gewonnen werden. 

Leider folgen viele Webseiten nicht diesen Regeln, die für die eigenen Geschäftsräumlichkeiten sehr wohl gelten:

  • Deine Webseite ist nicht repräsentativ oder unbrauchbar, zum Beispiel weil nicht für mobile Geräte optimiert.
  • Der Besucher weiss nicht so recht ob du ein seriöses Geschäft bist, weil kein Impressum oder Datenschutzrichtlinien vorhanden sind. Oder der Browser gar eine Warnung anzeigt, weil die Kommunikation nicht verschlüsselt wird.
  • Er wird nicht nett begrüsst und bekommt seine Fragen nicht in nützlicher Frist beantwortet.

In 10 Schritten zur perfekten Webseite

Mit folgenden Regeln resp. Tipps funktioniert es besser. Eine Conversion optimierte Webseite bietet also folgendes:

  • Sie entspricht der aktuellsten Technologie, ist schnell geladen, mobile optimiert und einladend gestaltet.
  • Sie schafft Vertrauen und verfügt über relevante und rechtlich zwingende Elemente wie Impressum, Datenschutzerklärung, Cookie Consent etc.
  • Sie ist so strukturiert, dass möglichst alle Besucher mit zwei bis drei Klicks die Informationen finden, die sie suchen.
  • Sie verfügt über genug und gut platzierte Möglichkeiten direkt mit einem Mitarbeiter in Kontakt zu treten.
  • Sie fokussiert auf die Problemlösung des Kunden, nicht in erster Linie auf die Produkte.
  • Sie bietet dem Besucher als Dankeschön für sein Interesse "Werbegeschenke" an, sowie Gründe um erneut vorbeizuschauen.
  • Sie bietet dem Besucher die Möglichkeit mit dem Unternehmen in Kontakt zu bleiben (z.B. via Newsletter oder Facebook).
  • Sie verfügt über Texte und Technologie, durch die sie bei Suchmaschinen möglichst weit vorne platziert wird (SEO). 
  • Sie zeichnet Besucherströme und Klickverhalten auf, um sich optimieren zu können (Tracking & Analytics).
  • Sie verfügt über Angebote, um erstmalige Besucher zu Interessenten oder gar Kunden zu machen.

Die konkrete Umsetzung ist vom Unternehmen, der Zielgruppe und den finanziellen Möglichkeiten abhängig. Mit diesen Tipps kannst du aber auch in Eigenregie deine Webseite optimieren, um 24h pro Tag mehr Leads zu generieren.

Wie wir dich unerstützen können

Magst du dich nicht selbst um die Optimierung oder Neukonzeption deiner Webseite kümmern, wir helfen gerne und übernehmen auch die Umsetzung und Betreuung.

Websites und Webkonzepte

Eine Webseite benötigt (mehr als früher) stetige Pflege, Optimierung und Weiterentwicklung. Andernfalls können Sicherheitsprobleme entstehen oder die Effektivität leidet, weil neue Technologien oder Trends nicht unterstützt werden. Daher sind für ein nachhaltiger, hoher Nutzen deiner Webseite eine regelmässige Pflege sowie Updates unumgänglich.

Interesse geweckt?

Kontaktiere uns jetzt für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch!

Gefällt dir, was du hier gelesen hast? Dann Teile es mit der Welt:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on xing
Share on whatsapp
Share on email
Share on print
Share on facebook

Weitere interessante Beiträge:

Mehr Conversion durch Videos

Mehr Conversion durch Videos

Videos bieten die beste Möglichkeit dich darzustellen und deine Besucher persönlich anzusprechen. Im Gegensatz zu Bildern ist der persönliche Bezug um ein vielfaches höher. Denn du kannst Emotionen viel besser transportieren. Worauf du beim Einsatz von Videos achten solltest, verraten wir dir hier.

Weiterlesen »
>